Lungenspiegelung - dr-moench.net

  T: 0581-83 0
  Email: bitte das "an" streichen
  anwolfgang.moench@helios-
  gesundheit.de
Dr. W. Mönch
Menü
Direkt zum Seiteninhalt

Lungenspiegelung

Untersuchungen
Bronchoskopie (=Lungenspiegelung)
Ein dünnes flexibles oder ein starres Endoskop wird über die Nase oder den Mund eingeführt. Dabei wird der Kehlkopf, die Trachea, die Haupt- und Nebenbronchien untersucht. Hierbei besteht die Möglichkeit Proben unterschiedlicher Art zu gewinnen.
Die Untersuchung ist angezeigt bei:
  • Verdacht auf Lungenkrebs
  • Bronchienspülung bei z.B. Astham bronchiale, chronsicher Bronchitis
  • Abklärung von Verengungen der Atemwege
  • Abklärung von minderbelüfteten Bereichen
  • Entfernung von Fremdkörpern

EBUS = endobroncialer Ultraschall
mit einem speziellen Bronchoskop sind auch Ultraschalluntersuchungen aus den Atemwegen heraus möglich.
Dr. Wolfgang Mönch
Hagenskamp 34, D-29525 Uelzen
T +49581830
F +49581831804 (fax)
anwolfgang.moench@helios-gesundheit.de
bitte das "an" in der E-Mailadresse löschen.

Zurück zum Seiteninhalt