Gastritis - dr-moench.net

  T: 0581-83 0
  Email: bitte das "an" streichen
  anwolfgang.moench@helios-
  gesundheit.de
Dr. W. Mönch
Menü
Direkt zum Seiteninhalt

Gastritis

Krankheiten > Magen
Akute Gastritis
Ätiologie:
  • Exogene Noxen (alimentärer Exzeß, Alkoholexzeß, Ass,  nichtsteroidale Antiphlogistika, Kortikoide, Zytostatika, Bestrahlung, Lebensmittelvergiftung durch toxinbildene Erreger.
  • Streß (Traumata, Verbrennung, Schock, postoperativ, Hochleistungssport.
Komplikation: Magenblutung bei erosiver Gastritis.
Histologie: Oberflächliche Leukozyteninfiltration, oberflächliche Epitheldefekte.
Therapie: Protonenpumpenhemmer, Weglassen der Noxe(n)
Chronische Gastritis
ABC-Klassifikation:
Typ A = Korpusgastritis = Autoimmungastritis (~5%)
Typ B = Antrumgastritis = Helicobacter pylori Gastritis (~85%)
Typ C = Chemisch induzierte Gastritis (~5-10%)
Seltene Sonderform: Gastritis bei M. Crohn, Sarkoidose
Dr. Wolfgang Mönch
Hagenskamp 34, D-29525 Uelzen
T +49581830
F +49581831804 (fax)
anwolfgang.moench@helios-gesundheit.de
bitte das "an" in der E-Mailadresse löschen.

Zurück zum Seiteninhalt