Stand 21.04.2016

dr-moench.net - Gastroenterologie

Koloskopie

 Koloskopie (=Darmspiegelung)

Die Koloskopie ist eine endoskopische Untersuchung des Dickdarms unter Verwendung eines speziellen, flexiblen Spiegelgeräts. Hierbei besteht die Möglichkeit zur Probeentnahme oder auch kleiner Eingriffe, wie z.B. Stillen einer Blutung, Polypentfernung oder Laserbehandlung.

Sie ist eine der wichtigsten Untersuchungen bei anhaltendem Durchfall, Verdacht auf entzündliche Darmerkrankungen oder Darmpolypen.

Indikationen:

  • peranaler Blutabgang
  • chronische Eisenmangelanämie
  • V.a. kolorektales Karzinom
  • Staging von Non-Hodgkin-Lymphomen
  • chronisch entzündliche Darmerkranungen
  • abdominelle Schmerzen
  • Veränderungen der Stuhlgewohnheiten
  • Primärdiagnostik bei Colon irritabile
  • akute Pseudoobstruktion des Kolons