Stand 21.04.2016

dr-moench.net - Gastroenterologie

Hepatitis D

Das HD-Virus braucht das HB-Virus (dessen Hülle) für seine Replikation.

Übertragung: wie HBV

Inkubation: 30 - 180 Tage

Superinfektion eines HBs-AG-Trägers (am häufigsten):

  • anti-HDV-IgM und HDV-RNA positiv
  • anti-HBc-IgM negativ, HBs-AG persistierend positiv

Simultaninfektion HBV und HDV (seltener):

  • anti-HDV-IgM und HDV-RNA positiv
  • anti-HBc-IgM positiv, anti-HBs-AG anfangs positiv, nach Ausheilung negativ

Verlauf:

  • Simultaninfektion Heilung in ~90%
  • Superinfektion: in ~20% fulminante Verläufe, ~80% chronisch